Willkommen bei Musikerin und Musiklehrerin Franziska Wiebecke!



Ich unterrichte als selbstständige Musiklehrerin in Wuppertal Blockflöte, Klavier, Querflöte und Gesang.

Des weiteren arbeite ich auch gerne mit Menschen, die sich in schwierigen Lebenslagen befinden und die über die Musik vielleicht neue Erfahrungen und Anregungen bekommen können.

Natürlich kann diese Arbeit keine Therapie ersetzen.



Blockflöte: Mit der Blockflöte habe ich seit meiner frühesten Kindheit Erfahrung. Ich habe bei "Jugend musiziert" mitgewirkt, habe in verschiedensten Ensemble-Besetzungen mitgewirkt und habe Blockflöte an der damaligen Hochschule der Künste in Berlin studiert (Thea von Sparr sowie Jeanette Cramer geb. Chemin Petit), zunächst als Soloinstrument. Dann bin ich umgestiegen auf den pädagogischen Studienweg und habe das Examen als private Musiklehrerin für Blockflöte abgeschlossen. Ich bin auch heute immer wieder gern mit meinen Blockflöten selbst aktiv. Ich biete den Unterricht für Kinder, Jugendliche und alle weiteren Altersstufen an. Stets stehen bei mir die individuellen Möglichkeiten und Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund. Bei meinem Unterricht arbeite ich deshalb mit unterschiedlichen "Schulen", klassischer Musik und Volksmusik, lege aber immer auch darauf Wert, Wege zum freien Spiel und zur Improvisation zu schaffen. Bei Interesse können Sie sich gern bei mir melden.



Klavier: Meine Klavierkenntnisse habe ich im Klavierstudium an der damaligen Hochschule der Künste in Berlin bei Frau Prof. Ingeborg Wunder in Berlin erworben und mit dem Examen als private Klavierlehrerin abgeschlossen. Auch hier unterrichte ich Schülerinnen und Schüler aller Altersstufen. Je nach den individuellen Möglichkeiten und Bedürfnissen arbeite ich nach unterschiedlichen "Schulen" bis zur Mittelstufe. Klassische Musik aller Epochen und Volksmusik stehen im Fokus. Gerade aber auch beim Klavier ist es mir wichtig, allen meinen Schülerinnen und Schülern auch die Freude am freien Spiel und an der Improvisation zu vermitteln. Bei Interesse können Sie sich gern bei mir melden.



Querflöte: Sie oder Ihr Kind haben/hat bereits einige Jahre Querflöte gelernt und möchten Ihre Kenntnisse oder die Ihres Kindes vertiefen? Dann sind Sie ebenfalls genau richtig bei mir: Ich habe einige Jahrzehnte Erfahrung auch mit diesem Instrument und spiele es regelmäßig in unterschiedlichen Formationen. Gern bin ich behilflich, die Kenntnisse im Spiel der Querflöte für klassische Musik und auch im freien Spiel (Improvisation) vertiefen zu helfen. Bei Interesse können Sie sich gern bei mir melden. Beachten Sie aber bitte, dass ich aus gesundheitlichen Gründen keine Querflöten-Anfänger mehr unterrichte.



Gesang: Auch mit dem Singen habe ich seit meiner frühesten Kindheit zu tun. Das besondere an meiner aktuellen Unterrichts-Tätigkeit ist hier, dass ich eine Berufs-begleitende Fortbildung bei Thomas Adam zur Gesangstherapeutin nach der Schule der Stimmenthüllung nach Valborg Werbeck-Swärdström absolviert habe. Meinen Gesangs-Unterricht biete ich für Menschen aller Altersstufen ab etwa 14 Jahren an. Hier steht ebenfalls die individuelle Situation meiner Schülerinnen und Schüler im Zentrum. Ich arbeite sowohl mit den Übungen der Schule der Stimmenthüllung nach Valborg Werbeck-Swärdström als auch an klassischer Musik, aber immer auch mit freiem Singen (Improvisation). Bei Interesse können Sie sich gern bei mir melden.



Freies Spiel, freies Singen, Improvisation: Ich gehöre zu den inzwischen zahllosen Musikerinnen und Musikern, die die Auffassung vertreten, dass die Zukunft der Musik dem freien Spielen, dem freien Singen, der Improvisation gehört. So ist es mir bei allen von mir unterrichteten Instrumenten und natürlich auch beim Gesang ein zentrales Anliegen, meinen Schülerinnen und Schülern den Mut zu vermitteln, sich musikalisch frei ausdrücken zu können. In meinen Unterrichtsstunden aber auch für das eigene Üben daheim entstehen also immer Freiräume für das eigene Improvisieren, oft nach vorgeschlagenen inhaltlichen Motiven, aber gern immer wieder auch völlig frei. Während meines Unterrichts gibt es also, je nach den individuellen Bedürfnissen meiner Schülerinnen und Schüler, sowohl die Möglichkeit, mit mir gemeinsam, als auch allein zu improvisieren.





Kontakt: Interessierte können sich bei 0202-6480966 sowie bei melden.





Darüber hinaus möchte ich auf meiner Seite auch über meine Erfahrungen im Gesundheitsbereich informieren.

Haftungsausschluss
Ich weise darauf hin, dass ich für Inhalte auf Seiten, die mit meiner Seite verlinkt sind, keine Verantwortung übernehmen kann, und bitte um Mitteilung, falls Links auf meiner Seite nicht mehr stimmen sollten.



Mit herzlichem Dank für die Unterstützung durch linux systeme thomas



Impressum

Datenschutzerklärung